420-247:

chanted:

I hate it when you are having a bad day and everyone takes it personally, like no i hate myself, not you. get the fuck over yourself.

wow i’m actually so glad this post has been made

(via 9mm-zum-paradies)

Hab mir gedacht, ich schaff das. Doch im nächsten Moment lag ich heulend im Bett.

(Quelle: kaputtaberegal, via 9mm-zum-paradies)

Ich will sterben! Bitte lasst mich einfach sterben! Ich halte das alles hier nicht mehr aus. Bitte lasst mich gehn,bitte

Die Jugend heute ist total logisch. Wenn wir traurig sind, hören wir traurig Lieder, damit’s uns noch beschissener geht. Wenn wir jemanden vermissen, lesen wir alte Chatverläufe, nichts da mit vergessen. Wenn man uns nicht sofort anwortet, obwohl wir schreiben wollen, warten wir absichtlich auch eine Zeit lang. Wenn wir verletzt sind, ignorieren wir andere, anstatt was zu klären und wenn wir von jemandem enttäuscht sind, schreiben wir was im unseren Status, damit derjenige sich angesprochen fühlt, anstatt, dass wir es sagen und wenn derjenige uns drauf anspricht, streiten wir es meistens eh ab. Was ist los mit uns? Warum sind wir wohl alle so traurig?

(Quelle: gedankenunordnung, via meeresaugenblicke)

kaliforhnia:

Idk why I keep getting sad over people that don’t give a shit about me.

(via dis-harmoniert)